Sydney-Hobart Regatta (Foto: Carlo Borlenghi/ROLEX)

Sydney-Hobart-Regatta

Während die meisten unter uns am 26. Dezember in gemütlicher Runde am Weihnachtsbaum sitzen, starten auch dieses Jahr wieder an die 100 Teilnehmer zur Sydney-Hobart-Regatta (offiziell Rolex Sydney Hobart Yacht Race).
Die 628 Seemeilen Regatta von Südaustralien nach Tasmanien gilt als eine der schwierigsten Hochseeregatten der Welt und bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 km/h würde sich auch kein Tannenbaum an Bord halten. Das erste Rennen fand 1945 statt und wurde von der Yacht Rani in sechseinhalb Tagen gewonnen. 2005 stellte die Yacht Wild Oats den bisher ungeschlagenen Rekord von einem Tag, 18 Stunden und 40 Minuten und 10 Sekunden auf.
Die offizielle Website zum Rennveranstalter


Share

Jetzt bestellen! Der 3X1-Racer. Carbon made in Germany! Video ansehen! >>

Die Meldungen der Woche:
Möchten Sie immer informiert sein? Unseren kostenlose maritime Wochenennews können Sie hier bestellen >>

Kommentare, Anregungen, Briefe und Beiträge sind
immer willkommen: redaktion@stockmaritime.com