08.08.2013

Pechvögel

Eine 1988 gebaute Jeanneau Sun Legende 41 wurde in der vergangenen Woche von ihren beiden österreichischen Besitzern 220 Seemeilen östlich von Amerikanisch Samoa aufgegeben. Das Paar hatte das Boot mit dem Namen "Gobi" einschliesslich Gutachten erst einen Monat zuvor in Tahiti gekauft und wollte damit den Pazifik durchqueren. >>
28.09.2012

Stranden? - Gott sei Dank mit nem Kat gefahren!

Zweifellos hat nach dem wenig sommerlichen Sommer der dafür umso herbstlichere Herbst eingesetzt. In der vergangenen Woche gab es dann auch passend ordentlich Regen und Wind. Vor allem den Wind bekam die Mannschaft des 45-Fuß-Katamarans „Dazzla“ zu spüren. >>
26.04.2012

Koje frei bis Feuerland - Hinnerk Weiler legt bald wieder ab

"Kalt ist es hier… Dabei nennen es die Kanadier „unusual warm for the season“. Ungewöhnlich Warm bedeutet hier, dass das Thermometer nachts auf Gefrierpunktnähe fällt und tagsüber fegen bis zu 40 Knoten Wind über die Marina. Kein Wetter, um ein Boot ins Wasser zu lassen und auch nicht wirklich traumhaft, um an Bord zu wohnen. >>
08.09.2011

„Wappen von Bremen III“ von großer Fahrt zurück

Das Flaggschiff der Segelkameradschaft „Das Wappen von Bremen“ e.V., die 16,28 Meter lange Hochseeyacht „Wappen von Bremen III“ lief am Samstag dem 03. September 2011, nachdem sie ein Jahr unterwegs war, wieder in die Weser ein und machte am frühen Morgen an ihrem Liegeplatz in der Lloyd Marina in Bremerhaven fest. >>
07.07.2011

Koje frei bis Feuerland: Von Hamburg nach Amerika - Segelvortrag im Haus des Sports

Einen ungewöhnlichen Törn von den Hamburger Landungsbrücken in den Pazifik hatte sich Hinnerk Weiler für die nächsten Jahre vorgenommen. Inzwischen in Kanada angekommen, gibt der Hamburger Segel-Journalist am 18. Juli im Haus des Sports am Schlump einen Einblick in die bisherige Reise. >>
31.03.2011

Rockall: klein aber oho

Ein kleiner Granitfels mitten im Atlantik, so ist das Erscheinungsbild von Rockall. Um diesen Fels streiten sich aber Dänemark, Island, Irland und Großbritannien. Denn rund um Rockall vermuten Geologen riesige Mengen Öl und Gas. Diese Ressourcen will natürlich jedes der Länder für sich beanspruchen. >>
03.06.2010

Hafen Hamburg das Kennenlern-Buch von Claus Reissig

Einen Teil von ihm haben die meisten schon einmal gesehen, aber den ganzen Hafen kennen nur die wenigsten. Schließlich erstreckt er sich über die gewaltige Fläche von über 7.200 Hektar. Der Hamburger Hafen ist Start- und Zielpunkt vieler Kreuzfahrtreisenden, aber vor allem Europas zweitgrößter Umschlaghafen. >>
07.04.2010

Wo es Europas schönste Wellen gibt

Segler und Wellenreiter haben vieles gemein, vor allem die Liebe zum Meer. Zeit hier einmal auf den Sport einzugehen und unsere Top 3 der besten europäischen Wellenreitspots zu küren. 3. Platz: La Graviere Der französische Ort Hossegor ist berüchtigt für gute Atlantik-Wellen. >>
28.10.2009

14 Tipps für Langfahrtsegler

1 >>
22.04.2009

So ist das alles in China...

Dieses Land ist faszinierend: Die Einfachheit, in der die meisten Leute leben, die man auf der Straße sieht; Der Gegensatz zwischen den Ärmsten und den Reichsten auf engstem Raum; es gibt Geldscheine im Gegenwert von 0,01 EUR; im Hinterland ist China ein Entwicklungsland - Arbeit kostet hier nichts; das ganze Land ist grau - selbst wenn mal jemand eine bunte Jacke, Pullover, etc. >>
24.03.2009

ADAC Marinaführer - Mehr als 1.000 Häfen im Überblick

Neu - auch bei uns im Programm: der ADAC Marinaführer! Im Januar präsentierte der ADAC auf der Boot in Düsseldorf sein erstes maritimes Buchprojekt, den ADAC Marinaführer. Schon im Jahr zuvor waren etliche Tester des ADAC in mehr als 500 Marinas zu Gast um Zustand, Einrichtungen und touristische Möglichkeiten zu erkunden und zu prüfen. >>